Willkommen bei Spirituelles Heilen Claudia Roth

Meine Projekte 2016 

Liebe Freunde,

 

im letzten Jahr habe ich das Trommeln für mich entdeckt und ich durfte neue, wundervolle Erfahrungen mit Klangtrommeln, Djembé und anderen Instrumenten machen. Ich freue mich, diese Erfahrungen nun in Klangreisen und anderen Projekten weitergeben zu dürfen. 

 

Durch das Trommeln habe ich viele liebe Menschen kennengelernt, die mich inspiriert und ermutigt haben neue Wege zu gehen. Die Stunden tiefer Verbundenheit und des gemeinsamen SEINS in der Natur möchte ich nicht mehr missen. 

 

2015 war für mich ein Jahr der Neuorientierung, ich habe ganz bewusst vieles losgelassen, was nicht mehr zu mir passt und dadurch Raum für Neues geschaffen. Mir wurde bewusst, dass alles was ich im Außen suche, ich doch längst in mir habe und nun gilt es, diesen Schatz zu heben.

 

Die Freude an Klängen und die tiefgehenden, heilsamen Schwingungen meiner Klangtrommeln unterstützen mich dabei.

 

Auch das Jahr 2016 werde ich vorrangig meiner persönlichen Weiterentwicklung widmen und mir viel Raum geben für das was mir am Herzen liegt und sich zeigen möchte. 

 

An regelmäßigen Kursen biete ich weiterhin Meditationen und zusammen mit Tanja Vossler auch Klangmeditationen für die Volkshochschule in Gerlingen an. 

 

Weiterhin stehe ich für Rutengänge und Schlafplatzuntersuchungen zur Verfügung.

 

Das Café Seelengeflüster ist ein Projekt, welches ich im letzten Jahr noch losgelassen habe, um Raum für Neues zu schaffen. 

 

Zu meinen Highlights in diesem Jahr gehört, dass ich im März auf dem Riegenhof in Mainhardt mit Klänge für Herz und Seele das Rahmenprogramm für Eunike Engelkind bestreiten sowie im Kloster Schöntal mit meinen Klangtrommeln den Abendmahl Gottesdienst der evangelischen Pfarrgemeinde begleiten darf, worauf ich mich schon jetzt sehr freue!

 

Alles Infos finden Sie unter der Rubrik "Termine".

 

Ein friedvolles, gesundes Jahr 2016 wünscht von Herzen,

 

Ihre Claudia Roth

Meine Leistungen

 

Bewusstseinsarbeit, Meditation, Entspannung, Körperwahrnehmung, Achtsamkeitstraining, Klangmeditationen und Klangreisen.
 

Arbeit mit der Wünschelrute zum Auffinden von Störfeldern und Kraftplätzen sowie guten Schlafplätzen.

 

Geistig-spirituelle Heilweisen, Meditations- und Entspannungsübungen können sowohl jede andere Therapie ergänzen als auch eigenständig angewandt werden, sind jedoch ausdrücklich kein Ersatz für ärztliche, heilkundliche Diagnostik oder Therapie.

Besucherzähler

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner homepage!